Social Media und Employer Branding


Fachkräftemangel, innere Kündigung und die hohen Ansprüche der Generation Y. Mit diesen Umständen haben Unternehmen heute zu kämpfen. Employer Branding – sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren – ist daher eine wichtige Herausforderung.

Mit abgedroschenen „über uns“ Phrasen und Stockfotos ist dies allerdings nicht möglich. In Zeiten von Social Media ist nur glaubhaft, wer einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag des Unternehmens gibt und echte Menschen und Emotionen zeigt.

Heute möchte ich drei Unternehmen vorstellen, die aus meiner Sicht Erfolgsbeispiele für gelungenes Employer Branding via Facebook sind.

 

1. Whatchado

Stellt seine vielseitigen Mitarbeiter vor:

 

 

und feiert die Neueinstellung einer Mitarbeiterin:

 

 

2. Die Techniker Krankenkasse

heißt neue Mitarbeiter Willkommen:

 

bindet Auszubildende in die Unternehmenskommunikation mit ein:

 

 

und lobt einzelne Mitarbeiter für besondere Leistungen:

 

 

 

3. Malerfachbetrieb Heyse

zeigt Wertschätzung für die geleistete Arbeit der Mitarbeiter:

 

 

und macht die Wohlfühl-Atmosphäre im Team sichtbar:

 

Diese drei Unternhemen zeigen, wie Facebook-Kommunikation zur Bildung einer positiven Arbeitgebermarke genutzt werden kann. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten und Potentiale von Social Media?

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar!