Kann man Smalltalk lernen?


Wie schaut es bei Ihnen aus? Liegt Ihnen Smalltalk im Blut oder stellt er eher eine große Herausforderung für Sie dar? Netzwerken Sie gerne im Direktkontakt oder ist Ihnen die Kommunikation in den Sozialen Medien lieber?

Egal ob online oder offline – man kann Netzwerken und Smalltalk lernen!

Was bedeutet Smalltalk eigentlich?

Der Smalltalk ist ein locker – leichtes Gespräch und soll viele Menschen ansprechen und positiv besetzt sein. Er ist niemals negativ, nicht tiefgehend und wird gerne als Kontaktmacher zur Unterhaltung und als Vorstufe zu einem intensiveren Business – Talk genutzt.

 

Regeln beim Smalltalk

Der Smalltalk dauert oft nicht länger als 5 – 10 Minuten und dabei gilt es, einige Regeln zu beachten. Halten Sie Blickkontakt und achten Sie darauf, wie der andere auf Ihre Worte reagiert, lassen Sie Ihr Gegenüber ausreden. Seien Sie klar und schneiden Sie keine Themen an, die Sie selbst nicht interessieren.

 

Mögliche Themen beim Smalltalk

Beim Smalltalk gibt es viele Themen, mit denen Sie bei Ihrem Gegenüber gut ankommen. Sie können Aktuelles – zum Beispiel ein besonderes Ereignis in der Stadt – oder auch persönliche Themen und Hobbys wie zum Beispiel Begeisterung für Fussball ansprechen. Worauf freuen Sie sich? Sogar über das Wetter können Sie sprechen, wenn Sie sagen, was Sie daran schön finden.

 

Übertragung der Smalltalk Regeln auf die Online Kommunikation

Was ist bei der Onlinekommunikation anders? Zunächst einmal fehlt Ihnen die direkte Reaktion des Gegenübers. Sie bekommen nicht unmittelbar die sichtbare Resonanz auf Ihre Worte. Ebenso ist es möglich, dass ihr geschriebenesr Text anders verstanden wird, als Sie es gemeint haben.

Genau wie beim Direktkontakt sollten Sie beim Online-Netzwerken auf negativ besetzte Themen verzichten.

Auch online können Sie im übertragenen Sinn „Blickkontakt“ halten und erfassen, wie der andere auf Ihre Worte reagiert. Das Selbe gilt für das aktive Zuhören. Es ist möglich, dass Sie in den Sozialen Medien trotz der digitalen Kommunikation ein Gefühl der Vertrautheit aufbauen.

 

Wie kann ich im Smalltalk sicherer werden?

Sicherheit im Smalltalk und in der Onlinekommunikation können Sie  in unserem Workshop Netzwerken online meets offline festigen. In diesem Kooperationsformat mit Netzwerkspezialistin Martina Frank bekommen Sie wertvolle Tipps und haben Zeit zum Üben. Der Workshop findet am 17. Oktober 2017 bereits zum dritten Mal in Mainz statt.

 

Mehr dazu erfahren Sie >hier in der Workshop-Beschreibung

 

Falls Sie Fragen zum Thema Online-Kommunikation und Netzwerken haben, nehmen Sie gerne >Kontakt zu mir auf.

Iris Brucker

Ich freue mich über einen Kommentar!